Datenschutzrichtlinie

Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst

Einführung

In Bezug auf die Privatsphäre und den Datenschutz.
Die Datenschutzrichtlinie wurde in Umsetzung der Bestimmungen verschiedener Gesetze erstellt, insbesondere Artikel 13/14 der EU-Verordnung 2016/679 (Allgemeine Datenschutzverordnung - DSGVO).

Die Datenschutzrichtlinie beschreibt: (i) die Arten von Informationen, die wir möglicherweise von Ihnen sammeln oder die Sie uns möglicherweise zur Verfügung stellen; und (ii) unsere Praktiken in Bezug auf die Sammlung, Nutzung, Pflege, den Schutz und die Offenlegung dieser Informationen. Bitte beachten Sie, dass Parcel Ihre persönlichen Informationen nur zu den Zwecken verwendet, zu denen sie uns zur Verfügung gestellt wurden. Parcel verpflichtet sich, Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte zu verkaufen.

Die Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die wir über unsere Website (www.parceltinyhouse.com) und deren Browser-Erweiterungen, per E-Mail, SMS oder andere elektronische Nachrichten sammeln, sowie für Informationen und Daten, die Sie uns online und offline übermitteln, und für Ihre Interaktion mit uns über Websites und Dienste von Drittanbietern (soziale Netzwerke wie Instagram oder Facebook).

Welche Informationen sammeln wir? 

Wir sammeln die folgenden Arten von Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste nutzen:
Identifizierende Daten
Informationen, die Sie persönlich identifizieren oder identifizieren können. Zu den personenbezogenen Daten gehören Ihr Vor- und Nachname, Ihre Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse sowie jede andere Kennung, die es ermöglicht, Sie online oder offline zu kontaktieren, oder jede andere Information, die Ihnen direkt oder indirekt zugeordnet werden kann.

Sonstige Informationen

Andere Informationen können Informationen über Ihr Unternehmen, Ihre Branche, Ihren Standort, Ihren Browser, Ihre Internetverbindung, Ihr Betriebssystem und Ihr Verhalten bei den Diensten (z. B. Klicks, Verweildauer auf einer Seite, Domainnamen und Pfade, über die Sie die Dienste nutzen) umfassen, sofern diese Informationen nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden und auch nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Sensible Daten

Parcel sammelt keine sensiblen Daten (Daten über Ihre Gesundheit oder Ihr Sexualleben oder Daten, die Ihre rassische oder ethnische Herkunft offenbaren, außer in bestimmten Fällen, in denen ein Kandidat sich für eine Selbstidentifizierung entscheidet, Ihre politischen Meinungen, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen oder Ihre Gewerkschaftszugehörigkeit).

Methoden der Informationsbeschaffung

Hier sind die verschiedenen Methoden, die bei der Sammlung von Informationen verwendet werden:
Die Informationen, die Sie uns direkt bei Ihrem Online-Einkauf, bei der Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular übermitteln.
Informationen, die Sie uns indirekt über automatische Datensammlungstechnologien übermitteln, die statistische (nicht personenbezogene) Informationen über Ihre Hardware, Ihre Aktionen während des Surfens und Ihre Surfgewohnheiten sammeln, um uns die folgenden Daten zu liefern: Verkehrsinformationen, IP-Adressen, Betriebssystem, Browsertyp.

Warum wir die gesammelten Informationen verwenden

Parcel nutzt und gibt Ihre persönlichen Informationen nur für die Zwecke weiter, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, wie zum Zeitpunkt der Erhebung definiert oder durch Ihre nachfolgende Zustimmung, einschließlich:
Verwaltung von Buchungen und Verkauf von Produkten, Reklamationen, Widerrufen.
Durchführung von Transaktionen einschließlich der Zahlung .
Verbesserung der Parcel-Dienste und der Nutzererfahrung .
Versand von Newslettern und Sonderangeboten, sofern der Nutzer bei der Registrierung das entsprechende Kästchen ankreuzt, um seine Zustimmung zu geben.
Analyse der Website-Besuche und des Online-Verhaltens, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern.

Wo Ihre Daten gespeichert werden

Parcel kann Ihre persönlichen Informationen an verbundene Unternehmen, Lieferanten und andere Auftragsverarbeiter weitergeben, soweit dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Es ist möglich, dass die persönlichen Daten in einem Land außerhalb des Landes, in dem sie gesammelt wurden, verarbeitet werden, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanada und der Europäischen Union (EU).

Die Datenverarbeitungsunternehmen verarbeiten die Daten nur gemäß den Anweisungen von Parcel und dürfen die Daten nur in dem Umfang verarbeiten, der für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Im Falle einer Übertragung außerhalb des EWR/der EU erfolgt diese Übertragung gemäß den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union und unter Sicherheitsbedingungen, die den Schutz personenbezogener Daten gewährleisten.

Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten

Parcel erinnert Sie an Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer Informationen. Jeder Nutzer hat die folgenden Möglichkeiten:
Das Recht auf Zugang - Sie haben das Recht, Kopien Ihrer persönlichen Informationen von uns anzufordern. Parcel behält sich das Recht vor, im Falle dieses Dienstes einen geringfügigen Beitrag von Ihnen zu verlangen.
Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, von Parcel die Berichtigung von Informationen zu verlangen, die Sie für falsch halten, oder die Hinzufügung von Informationen, die für unsere Geschäftstätigkeit wichtig sind.
Das Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, von Parcel unter bestimmten Bedingungen die Löschung aller Informationen über Sie zu verlangen.
Recht auf Einschränkung der Nutzung - Sie haben das Recht, Parcel zu bitten, die Offenlegung von Informationen über Sie unter bestimmten Bedingungen einzuschränken.
Das Recht auf Informationsübertragung - Sie haben das Recht, von Parcel die Übertragung von Informationen über Sie unter bestimmten Bedingungen zu verlangen.
Wenn Sie eine solche Anfrage an uns richten, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@parceltinyhouse.com.